Humangenetische Sprechstunde

Dr. med. Ute Machemer & Dr. med. Julia Wickert

Im Beratungsgespräch wird zunächst die persönliche medizinische Vorgeschichte analysiert. Danach wird ein ausführlicher Familienstammbaum aufgenommen, der dazu dient, genetisch bedingte Erkrankungen innerhalb der Familie des Patienten beziehungsweise in der Familie des Partners aufzuspüren.

Gegebenenfalls findet eine körperliche Untersuchung statt, bei der nach krankheitsspezifischen Merkmalen gesucht wird. Wenn alle relevanten Informationen zusammengestellt sind, wird mit den Patienten erörtert, ob ein genetisches Risiko besteht, welche medizinisch-genetischen Untersuchungen sinnvoll sind und welche Konsequenzen im Hinblick auf die Erkrankung für die Patienten selbst und gegebenenfalls deren Familienangehörige zu erwarten sind.

Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns gerne!